Home


Corona Virus Situation  

Die Praxis ist normal offen!

Zitat Bundesratsbeschluss 16. April: "...können ambulante medizinische Praxen ihren normalen Betrieb wiederaufnehmen und wieder sämtliche, auch nicht-dringliche Eingriffe vornehmen. Dazu gehören unter anderem Praxen für Zahnmedizin, Physiotherapie und medizinische Massage." Damit sollen auch negative Folgen verhindert werden, die durch einen Verzicht auf Behandlungen und Untersuchungen entstehen könnten.


  • Es gelten weiterhin die strikten Hygiene-Richtlinien!
  • Wer sich krank fühlt bleibt zu Hause!
  • Wer innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt mit einem Corona Virus Infizierten oder Verdächtigen  war, bleibt zu Hause!
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Hereinkommen in die Praxis! Desinfektionsmittel steht bereit.  
 
  • Ich trage zu Ihrem Schutz einen Mundschutz, wenn auch Sie mich schützen möchten, bitte ich Sie das gleiche zu tun.


Ich empfehle Ihnen den regelmässigen Besuch meiner Homepage, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

 

Auf bald! ...und BLEIBEN SIE GESUND!



Die Bezeichnung Medizinische Massage ist ein Sammelbegriff, unter dem verschiedene Behandlungstechniken aus dem Bereich der manuellen Therapie zusammengefasst werden.
Die medizinische Massage ist eine tiefe und grundsätzliche Arbeit an und mit der Muskulatur und den umliegenden Strukturen. 

Die Berührungen des Masserurs sind spürbar und können, je nach Beschwerdebild, schmerzhaft sein.
Die angewandten Therapieformen richten sich nach dem Beschwerdebild des Patienten.
Dadurch erreichen wir eine:
- Körperliche und psychische Entspannung
- Stabilisierung des Vegetativums
- Regulation des Muskeltonus
- Schmerzlinderung
- Lösung von Gewebsverklebungen

Der Beruf des medizinischen Masseurs EFA hat sich als eigenständiges Fachgebiet neben der Physiotherapie etabliert.

Der Titel "med. Masseur" ist in der Schweiz ein geschützter Titel, welcher eine umfassende 3 jährige Vollzeit Ausbildung garantiert.

Die Leistungen des med. Masseurs EFA werden von Zusatzversicherungen der Krankenkasse übernommen.
Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

026 495 15 70